< zurück zur Projektliste

Projekt

Neubau

Bürogebäude FEV Aachen – 7 Bürogeschosse und ein Mitarbeiterrestaurant

Die Architekten und Ingenieure der PlanAG wurden 2013 mit der Projektentwicklung eines neuen Gebäudes am Standort Aachen beauftragt. Zielstellung des Projekts war die Stärkung der Identifikation der FEV-Mitarbeiter mit dem Unternehmensstandort. Die Zielvorstellungen wurden in mehreren Iterationen konkretisiert und zu Ende 2013 durch die Eigner und die Geschäftsführung der FEV festgelegt. Im Ergebnis stand die Aufgabe, ein neues Mitarbeiterrestaurant mit 250 Plätzen sowie die notwendigen Büroflächen für die Geschäftsleitung der FEV Group, mit weltweit mehr als 4.000 Mitarbeitern, in ein zentrales Gebäude zu integrieren.

Der Anspruch des Gründers Prof. Franz Pischinger, die FEV als Dienstleister in der Außenwirkung qualitativ hochwertig, jedoch bescheiden zu präsentieren, war im Entwurf die oberste Prämisse. Dies spiegelt sich in der Ausstattung des Restaurants und der Büros wieder. Es wurde z.B. auf eine Vollklimatisierung verzichtet, das Büroklima wird mittels Betonkerntemperierung effizient konditioniert. Insbesondere die Fassadengestaltung setzt mit der gewählten Keramikfassade die Vorgaben des Eigners um. Die Keramikfassade besticht durch hochwertige Anmutung und Präzision in der Detailausbildung, zeigt jedoch Zurückhaltung und Effizienz im Vergleich zu einer Natursteinfassade in den Kosten.

Der Planungszeitraum wurde von der FEV engagiert bemessen. Nach der Investitionsentscheidung auf Grundlage der Vorplanung der planAG wurden im März 2014 die Architekten und Fachplaner mit der Aufgabe beauftragt, die Bauantragsplanung bis April und die Ausführungs- und Vergabeplanung bis August 2014 abzuschließen. Die Vergabe erfolgte als GU Vergabe im November 2014.

Die gesamte Realisierung des Gebäudes erfolgte innerhalb von 13 Monaten. Durch die Planer und die Projektsteuerung wurde eine qualitativ hochwertige, termingerechte Projektumsetzung im Rahmen des vereinbarten Budgets sichergestellt. Die Mitarbeiter der FEV haben das Gebäude, hier insbesondere das Restaurant, begeistert als neues Kommunikationszentrum des Standortes aufgenommen.

Projektdaten

2016

Aachen

Leistungsphase 8

  • Unterstützung der Bauleitung und Bauüberwachung von der Plan AG, Roschke, Franzen und Partner Beratende Ingenieure VBI
> PDF-Download